Biehler Bulls Acappela „Debi“

Geburt: 5. 2. 2017

HD: B

ED: 0

Höhe: 44 cm

Gewicht: 24 kg

Vorbiss: 3 mm

Zähne: vollzahnig

STAMMBAUM

Über Debi

Debi (Biehler Bulls Acappela) kam zu uns als die zweite, kurz vor dem dritten Hund Matilda (wenn ein Welpe, warum also nicht gerade zwei, nicht Wahr?). Wir haben sie von einem deutschen Züchter als seinen ersten Bulldog Wurf mitgebracht. Debi ist unser verschmusterster Hund. Eigentlich ist sie der verschmusterste Hund, den wir jemals getroffen haben. Am meisten liebt sie zu essen und zu kuscheln. Im Starrsinn würde sie nach Hugo den zweiten Platz bekommen.

Debi ist eine unglaublich anpassungsfähige Hündin, sie beschwert sich nie und ist dankbar für die Kleinigkeiten. Sie ist sehr aufgeregt während des Trainings, sie macht alles mit Begeisterung, wenn sie Leckerbissen bekommt. Als sie ein kleiner Welpe war, brauchte man während des Trainigs ein Auge auf den Fingern zu halten, weil die Bezeichnung „Piranha“ keine Übertreibung war. Wenn sie wächst, ist es natürlich besser mit ihr, ihre Selbstbeherrschung ist immer größer und die Befehle führt sie mit Begeisterung, vor allem, wenn sie weiß, dass dann Leckerbissen kommen!

Sie ist schon eine vernünftige Hündin, die am liebsten auf unserem Schoß liegt und schläft oder spielt mit Hugo und Matilda. Und natürlich konsumiert sie alles, was man konsumiert kann. Debi ist eine sehr freundliche und warmherzige – wenn sich ein anderer Hund eine Schramme macht, ist sie sehr opferwillig und sorgt für ihnen.

Auf Spaziergängen ist es manchmal kompliziert, denn jeder Passant ist ein Freund und zu den Freunden mus man immer rennen, oder? Egal, wenn wir einen Haufen Kinder treffen, die ihn stochern wollen, wir können nie weggehen! 🙂 Debi ist einfach gutherzige Bulldogge mit einer verspielten Charakter, unsere ewige Welpe, die am meisten auf der Welt Kuscheln und Essen liebt.

Menü schließen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial